DownloadTemplates
Login
123

Pressegespräch: "Energ(et)ische Wertschöpfung: Erfahrungen von Kommunen für Kommunen" am 1. April 2011 in Leipzig


Pressemitteilung zur Kategorie Energie, Umwelt

Pressemitteilung veröffentlicht bei netcom-factory.de

Pressegespräch: "Energ(et)ische Wertschöpfung: Erfahrungen von Kommunen für Kommunen" am 1. April 2011 in Leipzig

Pressegespräch: "Energ(et)ische Wertschöpfung: Erfahrungen von Kommunen für Kommunen" am 1. April 2011 in Leipzig

Kurzfasssung: Pressegespräch "Energ(et)ische Wertschöpfung: Erfahrungen von Kommunen für Kommunen" mit kleinem Imbiss am Freitag, 1. April 2011, 12.15 Uhr, in der Handelshochschule Leipzig (HHL), Jahnallee 59, 04109 Leipzig (Wegbeschreibung: www.hhl.de/wegbeschreibung.

[Leipzig - 23.03.2011] Welche Strategien bieten sich für Städte an, die sich durch erneuerbare Energiequellen versorgen möchten? Wie reagieren Kommunen bereits auf steigende Energiepreise, neue Herausforderungen im Klimaschutz zur Sicherung einer zukünftigen regionalen energetischen Wertschöpfung?

Diese und andere Fragen werden am 1. April 2011 in einer Veranstaltung des im Rahmen des EU-Programms Intelligent Energy Europe geförderten Projekts EmPower erörtert. Auch die Region Sachsen beteiligt sich neben drei weiteren EU-Ländern an dem Vorhaben, intelligente Energielösungen und -konzepte auszutauschen und auf diesem Gebiet voneinander zu lernen. Bis 2013 werden verschiedene Fachtagungen und Anwenderkurse zum Projektziel beitragen.

Anlässlich der ersten Fachveranstaltung "Energ(et)ische Wertschöpfung: Erfahrungen von Kommunen für Kommunen" sind Sie herzlich zum

Pressegespräch mit kleinem Imbiss

am Freitag, 1. April 2011, 12.15 Uhr,
in der Handelshochschule Leipzig (HHL), Jahnallee 59, 04109 Leipzig
(Wegbeschreibung: www.hhl.de/wegbeschreibung)

eingeladen.

Ihre Gesprächspartner sind:

Sigmar S T Ö H R, ZTS GmbH (Leadpartner im EU-Projekt EmPower), Glaubitz

Eberhard O E T T E L, FEE Fördergesellschaft Erneuerbare Energien e.V., Berlin

Heike B A E R W A L D, Baudezernentin Stadt Forst

Werner F R O H W I T T E R, Energiequelle GmbH, Kallinchen

Wir freuen uns über Ihr Interesse und bitten um eine Information bis 30. März 2011 per E-Mail an Frau Barth (barth@zts.de), ob Sie an dem Pressegespräch teilnehmen.

Weitere Informationen:
http://www.zts.de/Veranstaltungen

Pressekontakt
Handelshochschule Leipzig gGmbH
Volker Stößel
Jahnallee 59

04109 Leipzig
Deutschland

E-Mail: volker.stoessel@hhl.de
Homepage: http://www.hhl.de
Telefon: 0341-9851-614

Über Handelshochschule Leipzig gGmbH:
Handelshochschule Leipzig (HHL)
Die Handelshochschule Leipzig (HHL) ist Deutschlands älteste betriebswirtschaftliche Hochschule und zählt heute zu den führenden Business Schools. Innerhalb der Ausbildung von leistungsfähigen und verantwortungsbewussten Führungspersönlichkeiten spielt neben der Internationalität die Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis eine herausragende Rolle. www.hhl.de

Pressekontakt:
Handelshochschule Leipzig gGmbH
Volker Stößel
Jahnallee 59
04109 Leipzig
Deutschland

0341-9851-614


Suchbegriffe News: energie   kommunen   empower

Pressemitteilung veröffentlicht am: 14:19:10 - 23.03.2011

Der Pressemitteilung Pressegespräch: "Energ(et)ische Wertschöpfung: Erfahrungen von Kommunen für Kommunen" am 1. April 2011 in Leipzig unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemitteilung Pressegespräch: "Energ(et)ische Wertschöpfung: Erfahrungen von Kommunen für Kommunen" am 1. April 2011 in Leipzig ist Volker Stößel.

Werbepartner


Webseiten Empfehlungen
© 2010 Netcom-Factory.de - Alle Rechte vorbehalten