DownloadTemplates
Login
123


Nachrichten Tag jagd



Die Paarungszeit der Füchse ist die Hoch-Zeit der Jäger Zurzeit hat der Fuchs besonders unter Nachstellung zu leiden: Jäger nutzen die Paarungszeit der Füchse, um die sonst so vorsichtigen Beutegreifer vor die Flinte zu bekommen. Zudem werden vielerorts so genannte "Fuchswochen" veranstaltet, bei denen ...
13:37:35 - 15.01.2015
Mehr Wölfe und Luchse - weniger Rehe? Zur Rechtfertigung der Jagd wird immer wieder auf die vielerorts fehlenden großen Raubtiere wie Luchs, Braunbär und Wolf verwiesen, die man zu ersetzen hätte. Doch diese auf den ersten Blick einleuchtende Logik entspricht nicht der Realität und ...
14:44:52 - 13.01.2015
... wenn der Fuchs sich im Knall überschlägt Wussten Sie, dass die Jagd auf Füchse bedrohten Tierarten schadet?Jäger machen immer wieder den Fuchs für den Rückgang bedrohter Tierarten verantwortlich. Dabei stellt sich die Frage, warum die Waidmänner selbst jedes Jahr mehr als eine ...
15:03:50 - 11.11.2014
Freitags den Jugendjagdschein geholt, samstags fünf Jungfüchse getötet Wussten Sie, dass Füchse in den meisten Bundesländern keine Schonzeit haben?Jäger töten jedes Jahr etwa 600.000 Füchse in Deutschland. Der Rotfuchs ist eine der wenigen Tierarten, der Jäger kaum eine Schonzeit billigen. In den meisten ...
18:04:51 - 26.10.2014
Füchslein rot, bist gleich tot!* Wussten Sie, dass Füchse durch die Jagd nicht "reguliert" werden? Wie wir aus jagdfreien Gebieten (z.B. Bayerischer Nationalpark) wissen, sorgt die Sozialstruktur von von Füchsen dafür, dass sie sich nicht über Gebühr vermehren. Lässt man ...
07:33:54 - 21.10.2014
Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat ihren Entwurf für ein neues Landesjagdgesetz vorgelegt. Wildtierschutz Deutschland e.V. begrüßt, dass darin einige wichtige tierschutzrelevante Verbesserungen Eingang gefunden haben, kritisiert die ...
08:07:37 - 01.10.2014
Die Jagdsaison hat begonnen: 40.000 Füchse in Rheinland-Pfalz Seit Beginn dieses Monats dürfen Jäger in Rheinland-Pfalz wieder Füchse jagen. Das geschieht nicht nur mit der Flinte vom Hochsitz aus, die Tiere werden auch mit der toten Katze vom Vortag oder dem Kadaver einer Taube in Fallen gelockt. Dort ...
17:09:31 - 07.08.2014
Zum Ende des Jagdjahres 7 bis 8 Millionen Tiere erschossen Am 31. März endet die Jagdsaison 2013/2014. Im abgelaufenen Jahr wurden in Deutschland jeden Tag über 20.000 Tiere meist von Freizeitjägern erschossen - nach den Berechnungen*) von Wildtierschutz Deutschland insgesamt etwa sieben bis acht ...
06:48:17 - 24.03.2014
Ist der Landesjagdverband ein Tierschutzverein? Der Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen will über seine vermeintliche Eigenschaft als "Tierschutzverein" ein Verbandsklagerecht beim Land NRW erstreiten, um bei Belangen des Tierschutzes (also zum Beispiel bei der Einschränkung des Jagdrechts) ...
06:47:02 - 13.03.2014
Grundstückseigentümerin muss Jagd nicht länger dulden "Jagd verboten", titelt die Rheinpfalz / Westricher Rundschau am 8.3.2014 und berichtet, dass das gut 25 Hektar große Grundstück von Margot Scheibe in Hohenöllern / Rheinland-Pfalz ab dem 1. April 2014 offiziell jagdfrei ist. "Die Untere ...
18:14:55 - 11.03.2014


Werbepartner


Webseiten Empfehlungen
© 2010 Netcom-Factory.de - Alle Rechte vorbehalten