DownloadTemplates
Login
123

Heizungsanlagen optimieren - Öl- und Gasverbrauch reduzieren


Pressemitteilung zur Kategorie Energie, Umwelt

Pressemitteilung veröffentlicht bei netcom-factory.de

Heizungsanlagen optimieren - Öl- und Gasverbrauch reduzieren

Im Fokus jeder Maßnahme: Kosten-Nutzen-Rechnung

Kurzfasssung: Die Heizung als ungewollte Sparbüchse und unnötige Umweltbelastung. Dagegen lässt sich eine Menge tun, verrät das neue Praxisbuch „Heizungsanlagen optimieren“ von Ulrich E. Stempel, das gerade im Franzis Verlag erschienen ist. Auf 191 Seiten finden sich viele Informationen, Tipps und Tricks, wie man u. a. mit einfachen und kostengünstigen Tuning-Maßnahmen den Öl- und Gasverbrauch deutlich verringert.

[Nürnberg - 08.07.2010] Die Heizung als ungewollte Sparbüchse und unnötige Umweltbelastung. Dagegen lässt sich eine Menge tun, verrät das neue Praxisbuch „Heizungsanlagen optimieren“ von Ulrich E. Stempel, das gerade im Franzis Verlag erschienen ist. Auf 191 Seiten finden sich viele Informationen, Tipps und Tricks, wie man u. a. mit einfachen und kostengünstigen Tuning-Maßnahmen den Öl- und Gasverbrauch deutlich verringert.

Zu hohe Brennerleistung, fehlende Dämmung oder ein Brenner, der ständig neu startet: Gerade ältere Heizungsanlagen verbrauchen häufig viel mehr Öl oder Gas als nötig.

Hausbesitzer, die hier Kosten sparen wollen, stehen vor einer schwierigen Entscheidung: Ist es sinnvoller, die Heizungsanlage komplett auszutauschen? Oder lohnen sich Reparaturen? Und welche Art von Heizung ist für das Gebäude am besten geeignet: Öl- oder Gasheizung oder eine moderne Wärmepumpe?

Stempel nimmt sich dieser Fragen nicht nur mit ausgewiesenem Know-how, sondern auch mit konsequent praktischem Ansatz an: Wenn ein gut abgestimmtes Heizungssystem nicht finanzierbar ist, empfiehlt der Autor die eine oder andere Tuning-Maßnahme an Brenner, Kessel, Ventile, Pumpe oder Regelungstechnik, durch die die Heizungsanlage mit verbessertem Wirkungsgrad noch ein paar Jahre genutzt werden kann.

„Entscheidend bei der Realisierung von Einsparmaßnahmen sind der erforderliche Aufwand und die Kosten-Nutzen-Rechnung“, so Stempel. Dabei rechnen sich in jedem Fall die richtige Einstellung der Heizkörperventile, der hydraulische Abgleich oder die Dämmung von Heizkörpernischen.

Wichtig für Förderungen und Sonderprämien: Das Buch enthält auch wichtige Informationen zur Förderung für Heizungstuning.

Richtig heizen und lüften

Ergänzt werden die anschaulichen Erklärungen mit 98 farbigen Abbildungen und Tipps zum richtigen Heizen und Lüften. Im Anhang findet der Leser praktische Hilfsmittel zum Kopieren, die die Suche nach dem richtigen Ersatzteil erleichtern.

Stempel wirft außerdem einen Blick in die Zukunft und widmet sich der Frage, womit in 20 Jahren geheizt wird. Potenzial sieht er vor allem in „ Sonnenfallen“ wie Wintergärten, in der Langzeitspeicherung der dadurch gewonnenen Wärme sowie in der transparenten Wärmedämmung.

„Heizungsanlagen optimieren“ aus dem Franzis Verlag ist ab sofort im Handel und unter http://www.franzis.de erhältlich.

Hardcover, 191 Seiten / Preis: 29,95 EUR / ISBN: 978-3-7723-5808-1

Franzis Buch & Software Verlag
Michael Büge
Programmleiter technisches Fachbuch
Tel.: +49 8121 95-18 10
E-Mail: mbuege@franzis.de
Internet: www.franzis.de

Franzis Verlag GmbH
Gruber Str. 46a
85586 Poing

Über prmaximus:
prmaximus ist ein Dienstleister für Pressemeldungen und Pressemitteilungen. Unter www.prmaximus.de können Sie zentral Ihre Pressemeldungen einspielen, welche dann auf über 80 verschiedenen Presseportalen veröffentlicht werden. Mit einer Reichweite von über 80 Millionen PIs und einer zusätzlichen Verbreitung über Social Networks und RSS-Portale ist prmaximus die NR. 1 in Sachen Öffentlichkeitsarbeit für Internetmarketing.

Pressekontakt:
prmaximus
Markus P. Herbig
Hauchstr. 62
90449 Nürnberg
Deutschland

0911 - 3944799


Suchbegriffe News: buch   gas   heizung   ratgeber   ulrich-e.-stempel   umwelt   öl

Pressemitteilung veröffentlicht am: 15:47:00 - 08.07.2010

Der Pressemitteilung Heizungsanlagen optimieren - Öl- und Gasverbrauch reduzieren unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemitteilung Heizungsanlagen optimieren - Öl- und Gasverbrauch reduzieren ist Markus P. Herbig.

Werbepartner


Webseiten Empfehlungen
© 2010 Netcom-Factory.de - Alle Rechte vorbehalten