DownloadTemplates
Login
123

15. Oktober 2011 Wuppertal - Forum Schlafapnoe - Schnarchen - Schlafstörungen


Pressemitteilung zur Kategorie Gesellschaft, Soziales

Pressemitteilung veröffentlicht bei netcom-factory.de

15. Oktober 2011 Wuppertal - Forum Schlafapnoe - Schnarchen - Schlafstörungen

Schnarchen, Schlafapnoe kann behandelt werden

Kurzfasssung: Einen Schrittmacher gegen die Schlafapnoe ? Wie weit sind wir?
Dr. Winfried Hohenhorst


[Wuppertal - 14.09.2011] In diesem Jahr findet das 17. Forum Schnarchen | Schlafapnoe | Schlafstörungen wieder in Wuppertal statt.

7 Dozenten und über 10 Aussteller unterstützen die Veranstaltung. In diesem Jahr auch dabei: Airnergy, die alternative Sauerstoff Therapie, die erste Technologie, die Atemluft verwertbarer macht, und keine Nebenwirkungen hat.

Schnarchen kann nervend, störend aber auch tödlich sein!
Schnarcherbehandlung - Schnarchbehandlung für Schnarcher
Wir wollen durch diese Homepage auf das gefährliche Schnarchen und dessen Folgen aufmerksam machen. Wenn "nur" geschnarcht wird, ist es sicherlich störend, jedoch wenn auch Atemaussetzer auftreten, handelt es sich um die ernst zunehmende Krankheit "Schlafapnoe". Das Schlafapnoe-Syndrom kann heute erfolgreich therapiert werden.
Was ist Schnarchen?

Schnarchen ist ein verstärktes Atemgeräusch durch Vibrationen ("Flattern") von Weichgewebe, Schleimhaut oder lymphatischem Gewebe im Atemtrakt (Gaumen, Zäpfchen, Zungengrund, Kehlkopf).
Warum entstehen diese Bewegungen gerade im Schlaf?
Im Schlaf entspannt sich die Muskulatur im Rachen- und Schlundbereich, dadurch wird das Weichgewebe noch weicher.
Ist Schnarchen gefährlich?

Bei manchen Schnarchern kann das soweit gehen, dass der Rachen-Schlundbereich kollabiert und Atemaussetzer im Schlaf entstehen. Übergewicht mit Fetteinlagerung im Bereich des Schlundes begünstigt dieses Kollabieren. Wenn das der Fall ist, spricht man von Schlafapnoe (Atemstörungen im Schlaf).
Es kommt dabei zum Abfall des Sauerstoffgehalts im Blut, das führt zu einem kurzfristigen Erwachen des Betroffenen. Dadurch entfaltet sich der Rachen-Schlundbereich wieder und der Betroffene kann wieder normal atmen.
Durch das häufige, kurze Erwachen ist der Schlaf von diesen Menschen stark gestört und führt zu Tagesmüdigkeit.
Geschnarcht wird in: Aachen, Augsburg, Bergisch Gladbach, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bremen, Chemnitz, Cottbus, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Fürth, Gelsenkirchen, Hagen, Halle, Hamburg, Hamm, Hannover, Heidelberg, Heilbronn, Herne, Hildesheim, Ingolstadt, Jena, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Köln, Krefeld, Leipzig, Leverkusen, Lübeck, Ludwigshafen am Rhein, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Moers, Mönchengladbach, Mülheim, München, Münster, Neuss, Nürnberg, Oberhausen, Offenbach am Main, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Pforzheim, Potsdam, Recklinghausen, Regensburg, Remscheid, Rostock, Saarbrücken, Schwerin, Siegen, Solingen, Stuttgart, Trier, Ulm, Wiesbaden, Wilhelmshaven, Witten, Wolfsburg, Wuppertal, Würzburg, Zwickau und wo auch immer noch. Unsere Gesundheit ist uns ja wichtig.

Firmenkontakt
Schlafapnoe e. V.
Udo Bertram
Am Burgholz 6

42349 Wuppertal
Deutschland

E-Mail: info@schlafapnoe-online.de
Homepage: http://www.schnarchen-online.de
Telefon: 0202 40 89 17

Über Schlafapnoe e. V.:
Am 16. Januar 1996 wurde der Verein ins Vereinsregister vom Amtsgericht Wuppertal eingetragen.
Unser gemeinsames Ziel ist und war es, uns für die Öffentlichkeitsarbeit einzusetzen und die Krankheit "Schlafapnoe" zu publizieren, wo es immer nur geht.

Im Januar 1997 bekamen wir unseren eigenen PC und im Frühjahr 1997 gingen wir mit unserer ersten Homepage "Schlafapnoe" ins Internet.

Unsere Zielvorgaben für die nächsten Jahre sind, das erreichte mit einer Qualitätsvorgabe zu steigern, ohne dabei die Basis zum Betroffenen und die persönlichen Belange zu verlieren.

Pressekontakt:
Schlafapnoe e. V.
Udo Bertram
Am Burgholz 6
42349 Wuppertal
Deutschland

0202 40 89 17
0202 40 87 646

Suchbegriffe News: schnarchen   schlafapnoe   schlafstörungen

Pressemitteilung veröffentlicht am: 12:42:31 - 14.09.2011

Der Pressemitteilung 15. Oktober 2011 Wuppertal - Forum Schlafapnoe - Schnarchen - Schlafstörungen unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemitteilung 15. Oktober 2011 Wuppertal - Forum Schlafapnoe - Schnarchen - Schlafstörungen ist Udo Bertram.

Werbepartner


Webseiten Empfehlungen
© 2010 Netcom-Factory.de - Alle Rechte vorbehalten